twister_trans

Manzke-1021

Teichschlammsauger

Twister

Oase PondoVac 4

Saugleistung / Watt

1300

1700

Abflussleistung / Watt

900

Nicht Vorhanden

Saugleistung / Liter

14.000

5.000

CO2-Ausstoß Tonnen / m3*

0,00002

0,0000432

Neptun

Filterdurchlässigkleit:
50/100/200
Mikrometer
Zykluslänge: 2/3/4 Stunden
Schwimmkabellänge: 18 m
Stromversorgung: 230 V
Saugleistung: 17 m³/Std.

Preis 2.200,00 €

Taifun K Biturbo

Leistung: 230 V mit 2 x
1380 Watt Turbinen
Unterdruck: 255 mbar
Ansaugleistung: max.
20.000 l/Std. je
nach Einsatzbedingungen
Abflussleistung: max. 28.000 l/Std
Schlauchnennweite: 50 mm

Preis 2.960,00 €

Tornado Biturbo

Leistung: 230 V mit 2 x 1380
Watt Turbinen Unterdruck: 235 mbar
Ansaugleistung: max. 20.000 l/Std.je
jnach Einsatzbedingungen
Abflussleistung: max.
28.000 l/Std.
Niveausteuerung: elektronisch
geregelt

Preis 4.100 €

Orkan

Leistung: 230 V mit
1380 Watt Turbine
Unterdruck: 200 mbar
Abflusspumpe: 230 V 750 Watt
Ansaugleistung: max 12.000 l/Std.
Abflussleistung: max 13.000 l/Std.
Saugtiefe: bis 25 Meter
Schlauchnennweite: 38 mm
Behälterinhalt: 48 Liter

Preis 1.230,00 €

Monsun Turbo

Saugaggregat: 230 Volt
mit 1380
Watt Turbine Unterdruck: 255 mbar
Abflusspumpe: 230
Volt 900 Watt
Ansaugleistung: max. 14.000 l/Std.
je nach Einsatzbedingungen
Abflussleistung: max. 17.000 l/Std

Preis 1.970,00 €

Noch Fragen?  
+49 - (0) 4137 -  814-03

Kaskasi

Saugaggregat: 230 V
mit 1.300 Watt Turbine
Unterdruck: 230 mbar
Abflusspumpe: 900 Watt
Ansaugleistung: max. 10.000 l/std.
je nach Einsatzbedingungen
Behälterinhalt: 50 Liter
Saugtiefe: bis 10 Meter

Preis 649,00 €

Twister +

Saugaggregat: 230 V mit
1.300 Watt Turbine
Unterdruck: 230 mbar
Abflusspumpe: 900 Watt
Ansaugleistung: max. 14.000 l/Std.
je nach Einsatzbedingungen
Saugtiefe: bis 10 Meter
Behälterinhalt: 50 Liter

Preis 649,00 €

Umwelt-Test

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen anhand eines Vergleichstests zeigen, wie teuer ein vermeintlich günstiger Teichschlammsauger wirklich ist. Der Wert einer höherwertigen Konstruktion liegt weniger in den Ersparnissen von Energiekosten, sondern vielmehr in der Vermeidung überflüssiger CO2 Emissionen, welche für den Klimawandel verantwortlich sind.

Test-Grundlagen

In diesem Test ermitteln wir anhand von Herstellerangaben den CO2-Fußabdruck von zwei Geräten,         je m3 (1000 Liter) befördertes Teichwasser.

Konsequenzen

Nun gut könnten Sie sich sagen, ob der Ausstoß nun bei 0,00002 Tonnen CO2, oder bei 0,0000432 Tonnen je m befördertes Teichwasser liegt, macht doch kaum einen Unterschied. Der springende Punkt ist dabei aber der, dass sich diese CO2-Mengen über ein Jahrzehnt entsprechend vervielfachen. Bei einer geschätzten weltweiten Verbreitung von ca. 450.000 Geräten und ausgehend von einer durchschnittlichen Teichgröße von 100 m³ ergibt sich dann folgendes Bild:

Teichschlammsauger

Twister

PondoVac 4

Teichvolumen / m3

100

100

Weltweite Verbreitung

450.000

450.000

CO2-Ausstoß / Tonnen

45.000

97.200

*Die hier veröffentlichten Daten basieren auf Herstellerangaben. Die Angaben des CO2-Ausstoßes beziehen sich auf 1 m3 befördertes Wasser und basieren auf den Daten von myclimate.org  Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.

Mehr Belastung

Die dabei entstehenden zusätzlichen Umweltbelastungen und Schäden nehmen über die Jahre drama- tische Ausmaße an, wie Sie an der untenstehenden Analyse unschwer erkennen können.  

Benchmark

Setzen wir den Teichschlammsauger mit den geringsten CO2-Fußabdruck mit den Wert 100% an, ergeben sich nachfolgend folgende Vergleichswerte,

Teichschlammsauger

Twister

Oase PondoVac 4

Benchmark

100%

216%

Arbeitsstunden / Produktivität

1 Std.

2 ¾ Std.

Umwelt Rating

Epilog

Die Menschheit steht seit Anbeginn des 21. Jahrhunderts an einem ökologischen Wendepunkt. Dabei liegt es in den Händen unserer Generation, die Erwärmung der Erde auf unter 2 Grad, im Vergleich zur Vorindustrialisierung zu begrenzen, um nachfolgenden Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen (Zwei-Grad-Ziel). Es ist an der Zeit sinnvoll und vorausschauend zu handeln. Deshalb ist es so wichtig geworden bei Kaufentscheidungen auch den ökologischen Aspekt zu berücksichtigen. Dabei führt die Umsetzung des Zwei-Grad-Ziels systembedingt zu einen höheren Preis, weil neue Energieformen (Solar / Wind) genauso mit Mehrkosten verbunden sind, wie auch energieeffiziente Elektronikgeräte, welche eine ausgeklügelte Konstruktion, hochwertige technische Komponenten und die Verwendung wertbeständiger Materialien einsetzen. Wer seiner Verantwortung gerecht werden möchte, sollte beim Kauf seines Teichschlammsaugers nicht nur monitäre Aspekte, sondern auch versteckte Kosten, wie eben einen erhöhten CO2-Ausstoß mit in seine Rechnung einbeziehen.